Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Luncheon

Menschenrechte an den EU-Außengrenzen: Von der Seenotrettung zu legaler Flucht? – Luncheonn

Die Veranstaltung widmet sich der Problematik und der Perspektive einer menschenrechtskonformen Migration nach Europa. Sie geht u. a. der Frage nach, unter welchen Voraussetzungen die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten im Mittelmeer den Grundrechten aus der EU-Grundrechtecharta und der Europäischen Menschenrechtskonvention unterliegen. Daneben soll – im Lichte der Reformpläne für das Dublin-System – diskutiert werden, welche Wege und Instrumente es gibt, den menschenrechtlichen Anspruch Europas auch in der Migrationspolitik zu verwirklichen.

Die Teilnahme am Luncheon (Mittagessen mit Vortrag) kostet 30,00 € (inkl. Mwst.) pro Person und ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Die Veranstaltung findet in Englisch statt.