Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der politische Konflikt zwischen Russland und der EU scheint sich zum Glück ein wenig zu beruhigen. Die wirtschaftliche Entwicklung Russlands bleibt aber schwierig; auch für 2016 wird kein nennenswertes Wirtschaftswachstum erwartet. Die DRJV organisiert ihre 3. Jahrestagung zu aktuellen Fragen des deutsch-russischen Rechts- und Wirtschaftsverkehrs. Ausgewiesene Experten, meist aus den Reihen der DRJV, werden die aktuelle Entwicklung im Wirtschaftsrecht und anderen Rechtsgebieten vorstellen. Sie skizzieren die jüngsten gesetzgeberischen Änderungen sowie wichtige Rechtsprechung, geben einen Ausblick auf die wei-tere Entwicklung und teilen Erfahrungen aus der jüngsten Praxis mit. Die Jahrestagung sowie das anschließende Abendessen räumen zudem dem Meinungsaustausch und dem Networking unter Mitgliedern und Interessenten breiten Raum ein. Die Tagungsgebühr beträgt € 45,00 für Mitglieder und € 120,00 für Gäste. Für Studierende/ Referendare ist auf Antrag eine Ermäßigung auf € 20,00 möglich. Der Preis für das Abendessen ist von jedem Teilnehmer selbst zu entrichten.
Eine Anmeldung ist für die Tagung und/oder das Abendessen (Mail: info@drjv.org, Fax: 040 / 38 999 333) erforderlich– siehe Anmeldeformular auf der letzten Seite. Die DRJV als gemeinnütziger Verein ist nicht zur Rechnungslegung befugt; Anmeldebestätigungen übersenden wir nur auf ausdrücklichen Wunsch.